Bereits mehr als 10.000 Drohnenpiloten ausgebildet Erfolgsrate 98% Anerkannte EASA Flugschule
ContactWinkelwagen

EU-Drohnenführerschein

 

EU KOMPETENZNACHWEIS A1/A3

Der EU-Kompetenznachweis A1/A3 ist der obligatorische Drohnenführerschein für die beiden niedrigsten Risikokategorien innerhalb der offenen Kategorie. Diese so genannte offene Kategorie ist in die drei Unterkategorien A1, A2 und A3 unterteilt. Dieser ''kleine'' EU-Drohnenführerschein richtet sich an private Anfänger, die in den niedrigsten Risikokategorien fliegen wollen. Mit dem EU-Kompetenznachweis A1/A3 kannst du Drohnen bis zu einem Gewicht von 900 Gramm fliegen. Hast du eine Drohne, die schwerer als 900 Gramm ist? Dann darfst du auch mit dem EU-Kompetenznachweis A1/A3 fliegen, aber musst du einen Abstand von 150 Metern zu Menschen und Gebäuden einhalten. Zu den gängigen Drohnen, die unter diesen ''kleinen'' EU-Drohnenführerschein fallen, gehören die DJI Spark, DJI Mavic Mini 2, DJI Mavic Air, DJI Inspire, Yuneec Breeze und die Parrot Anafi. Darüber hinaus ist der EU-Kompetenznachweis die Grundlage für alle drohnenbezogenen Qualifikationen. 

 

 

 

 

ERFORDERLICHER KURS

 

Unser EU-Fernpilotenzeugnis A1/A3 eignet sich für alle Drohnen unter 500 Gramm. Absolviere unserere Online Ausbildung und erhalte deinen EU-Drohnenführerschein. Hier kannst du mehr Informationen zu unserem Kurs finden. 

 

ZUM KURS FÜR DEN EU-KOMPETENZNACHWEIS A1/A3

Wenn du sowohl den EU-Kompetenznachweis A1/A3 als auch das EU-Fernpilotenzeugnis A2 erhalten möchtest, solltest du den Kombinationskurs besuchen.

KOMBINATIONKURS

Drone Flight Shield

DRONEPILOT BASIC LIGHT


99,99

(inkl. MwSt)


Für wen?

  • Drohnen leichter als 900 Gramm
  • Piloten mit geringer Erfahrung

Praktische Informationen

  • Online Ausbildung
  • Durchschnittlich 8 Stunden Selbststudium, inkl. Prüfung
  • EU-Kompetenznachweis A1/A3
MEHR ÜBER BASIC LIGHT
Drone Flight Shield

DRONEPILOT BASIC


199,99

(inkl. MwSt.)


Für wen?

  • Drohnen schwerer als 250 Gramm
  • Privatpersonen und kommerzielle Drohnennutzer

Praktische Informationen

  • Online Ausbildung
  • Durchschnittlich 12 Stunden Selbststudium, inkl. Prüfung
  • EU-Kompetenznachweis A1/A3 + EU-Fernpilotenzeugnis A2
MEHR ÜBER BASIC
DronePilot | BASIC LIGHTMehr information
DronePilot | BASIC (A2)Mehr information
DronePilot | BASICMehr information
DronePilot | FOTOGRAFIEMehr information