Bereits mehr als 4.500 Drohnenpiloten ausgebildet Erfolgsrate 98% Anerkannte EASA Flugschule
ContactWinkelwagen

EU-Drohnenführerschein

 

EU KOMPETENZNACHWEIS A1/A3

Der EU-Kompetenznachweis A1/A3 is der obligatorische Drohnenführerschein für die beiden niedrigsten Risikokategorien innerhalb der offenen Kategorie. Diese so genannte offene Kategorie ist in die drei Unterkategorien A1, A2 und A3 unterteilt. Dieser ''kleine'' EU-Drohnenführerschein richtet sich an private Anfänger, die in den niedrigsten Risikokategorien fliegen wollen. Mit der EU-Kompetenznachweis A1/A3 kannst du Drohnen bis zu einem Gewicht von 500 Gramm fliegen. Hast du eine Drohne, die schwerer als 500 Gramm ist? Dann darfst du auch mit dem EU-Kompetenznachweis A1/A3 fliegen, aber musst du einen Abstand von 150 Metern zu Menschen und Gebäuden einhalten. Zu den gängigen Drohnen, die unter diesen ''kleinen'' EU-Drohnenführerschein fallen, gehören die DJI Spark, DJI Mavic Mini 2, DJI Mavic Air, DJI Inspire, Yuneec Breeze und die Parrot Anafi. Darüber ist der EU-Kompetenznachweis die Grundlage für alle drohnenbezogenen Qualifikationen. 

 

 

 

 

ERFORDERLICHER KURS

 

Unser EU-Fernpilotenzeugnis A1/A3 eignet sich für alle Drohnen unter 500 Gramm. Absolviere unserer Online Ausbildung und erhalte deinen EU-Drohnenführerschein. Hier kannst du mehr Informationen zu unserem Kurs finden. 

 

ZUM KURS FÜR DEN EU-KOMPETENZNACHWEIS A1/A3

Wenn du sowohl den EU-Kompetenznachweis A1/A3 als auch den EU-Fernpilotzeugnis A2 erhalten möchten, solltest du den Kombinationskurs besuchen.

ZUM KOMBINATIONKURS

Drone Flight Shield

DRONEPILOT BASIC LIGHT


99,99

(inkl. MwSt)


Für wen?

  • Drohnen leichter als 500 Gramm
  • Piloten mit geringer Erfahrung

Praktische Informationen

  • Online Ausbildung
  • Durchschnittlich 8 Stunden Selbststudium, inkl. Prüfung
  • EU-Kompetenznachweis A1/A3
MEHR ÜBER BASIC LIGHT
Drone Flight Shield

DRONEPILOT BASIC


199,99

(inkl. MwSt.)


Für wen?

  • Drohnen schwerer als 500 Gramm
  • Privatpersonen und kommerzielle Drohnennutzer

Praktische Informationen

  • Online Ausbildung
  • Durchschnittlich 12 Stunden Selbststudium, inkl. Prüfung
  • EU-Kompetenznachweis A1/A3 + EU-Fernpilotzeugnis A2
MEHR ÜBER BASIC
DronePilot | BASIC LIGHTMehr information
DronePilot | BASIC (A2)Mehr information
DronePilot | BASICMehr information